Schwermetallausleitung

Schwermetalle und andere Umwelttoxine spielen in unserer heutigen Zeit eine große Rolle.  Ein mit Schwermetallen belasteter Organismus ist dauerhaft in seiner optimalen Funktionen beeinträchtigt.

Die Problematik für den Organismus ist darin begründet, dass die Schwermetalle – anders als andere Gifte und Stoffwechselschlacken – vom Körper sehr schwer oder überhaupt nicht ausgeschieden werden können.

Auf Grund der – evolutionsgeschichtlich gesehen – kurzen Auseinandersetzung  des menschlichen Organismus mit Metallen, hat der Mensch noch keinen körpereigenen Entgiftungsmechanismus entwickelt.

Das bedeutet, die Schwermetalle bleiben im Körper gespeichert. Glücklicherweise gibt es Substanzen in der Natur, die wir dem Körper zuführen können, welche die Schwermetalle binden. In gebundener Form können diese problemlos entgiftet werden.

Jeder Patient der zu irgend einem Zeitpunkt in seinem Leben Amalgam-Träger war, kann davon ausgehen, sofern er keine Entgiftung durchgeführt hat, dass sein Körper schwermetallbelastet ist.
Doch auch die junge Generation, welche von Amalgamfüllungen verschont geblieben ist, weist häufig eine Belastung mit Schwermetallen auf.

In meiner Praxis arbeite ich mit einer hochwirksamen und gut verträglichen Serie von Entgiftungspräparaten. Individuell teste ich aus, welches Entgiftungsmittel Sie zur optimalen Entgiftung benötigen.

 

Heilpraktikerin
Victoria Benz
Grünhütlstaße 25
86911 Dießen am Ammersee

 

Tel. 08807 9499116

Fax 08807 214367

benz@naturheilpraxis-starnberg.de

Öffnungszeiten

Dienstag     9-17 Uhr

Mittwoch    9-17 Uhr

Donnertag   9-17 Uhr

Freitag         9-13 Uhr

und nach Vereinbarung