Frequenztherapie

Die Frequenztherapie und Frequenzbehandlungen gründen sich auf die wissenschaftlichen Untersuchungen von Raymond Rife, Hulda Clark, Wilhelm Reich, Nicola Tesla und Meg Patterson. Der Ausgangspunkt hierfür ist, dass alles seine eigene Schwingung und Resonanz/Frequenz hat, daher auch Giftstoffe, Viren, Bakterien, Pilze und andere pathogene Mikroorganismen.

Die Frequenzen dieser können sowohl mit speziell angepasster Kinesiologie als auch mit hochentwickelten medizinischen Geräten festgestellt werden. Wenn der Giftstoff oder das Pathogen seiner eigenen Frequenz ausgesetzt wird, kommt es zur Resonanz wodurch das Pathogen zerstört und inaktiv wird. Dies ist eine effektive Art um auch bereits resistente Bakterien, sowie auch Viren, Pilze usw. zu zerstören und unschädlich zu machen. Sobald die Pathogene ausgeschieden sind, kann sich der Körper wieder erholen und eventuell bereits angegriffene Organe können sich regenerieren. Mit Frequenzbehandlungen ist es auch möglich ein Zuviel oder ein Zuwenig an bestimmten Hormonen zu normalisieren. 

Auch können mit Hilfe der Frequenztherapie bestimmte Organe gezielt gestärkt und behandelt werden.

 

Heilpraktikerin
Victoria Benz
Grünhütlstaße 25
86911 Dießen am Ammersee

 

Tel. 08807 9499116

Fax 08807 214367

benz@naturheilpraxis-starnberg.de

Öffnungszeiten

Dienstag     9-17 Uhr

Mittwoch    9-17 Uhr

Donnertag   9-17 Uhr

Freitag         9-13 Uhr

und nach Vereinbarung